Die Energie-Märkte verändern sich mit wachsender Geschwindigkeit.

Nachfrager-Anforderungen werden komplexer und sensibler

Dezentral, mobil, nachhaltig - das sind nur einige der Anforderungen der Dienstleistungs-Nachfrager. Prozesse sollen möglichst automa-tisiert und mit kostengünstigem Aufwand erbracht werden.

Energiewirtschaft 4.0: veränderte und neue Geschäftsmodelle

Kommode und disruptive Geschäfts-modelle verändern die heutige und künftige Wertschöpfung bei Energie-Dienstleistungen. Die Energiewirt-schaft 4.0 ist weit mehr als nur die Digitalisierung des Messwesens!

Anbieter profilieren ihre digitalen Prozess- und Lösungskompetenzen

Innovative Dienstleistungen sicher und anforderungsgerecht, effizient und kostengünstig erbringen zu können, erfordert Prozesskompetenz leistungsfähiger Dienstleistungs- Hubs in optimaler Fertigungstiefe.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
[MANAGEMENT] [BERATUNG] [SERVICES] FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT: BAUBKUS [energie] CONSULTING

Anrufen

E-Mail